Ich hinke ja sowas von hinterher…

Vor zwei Wochen waren die Sorgen und die Trauer um Jossy einfach größer als der Hunger und die Lust am Bloggen und vergangene Woche war das Internet so lahm, dass ich kaum einen einzelnen Satz gespeichert bekam.

Der GöGa hat am Wochenende alles gerichtet und so will ich wirklich mal endlich aufholen und all das leckere Essen, das ich in den letzten Tagen gekocht hatte, vorstellen.

Ich habe in letzter Zeit mal wieder sehr viel vegetarisch gekocht, sogar beim belegten Brot habe ich fast nur vegetarische Beläge, Aufstriche und Käse gegessen (außer an den Dialysetagen, an denen es ein Brötchen mit Käse und eines mit Putenbrust gibt),

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.