Schlagwort-Archive: Blog-Event

Update: #KrautRockt – Die Rezepte

Was man Kreatives mit Kraut und Kohl machen kann, wollten Sylvia und Elke von einfach leicht im Februar wissen. Und was sind da für tolle Rezepte zusammen gekommen.

Ich hatte mich mit meinem Steckrüben-Kartoffelstampf mit Kabeljau in Eihülle beteiligt.

Update zum Blog-Event CXXVI – Aus der Pfanne

Es sind wieder viele schöne Anregungen zusammen gekommen, und Rezepte sind dabei, die ich so automatisch gar nicht mit einer Pfanne in Verbindung gebracht hätte.

Meine Beiträge waren:

 

Blog-Event CXXVIII – Gefüllte Pasta

Blog-Event CXXVIII - Gefuellte Pasta (Einsendeschluss 15. Maerz 2017)

Es ist wieder einmal so weit: es gibt ein neues Blog-Event, das Elena von heute gibt es… bei 1 x umrühren aka Kochtopf ausrichtet. Sie hätte gerne gefüllte Pasta.

Da ich ja schon seit Ende Januar Nudeln selber machen kann, habe ich mich entschlossen, die Herausforderung anzunehmen und so gab es bei uns am Samstag

Mezzelune mit Spinat-Ricottafüllung auf Tomatensauce

Ich muss sagen, ich bin ein kleines bisschen stolz auf mich, dass sie so gut gelungen sind.

Weiterlesen

Blog-Event CXXVII – Restlos glücklich – Rezept 2

Blog-Event CXXVII - Restlos gluecklich -Rezepte-Duos (Einsendeschluss 15. Februar 2017)

Inzwischen ist der Spinatrest vom Pilz-Spinatragout, den ich normalerweise wohl weg geworfen, weil er irgendwann total schlapp im Kühlschrank rumgelegen hätte, gut getrocknet.

Er kommt jetzt in einem ganz neuen Rezept zur Geltung, so wie es sich Carla von  Herbs & Chocolate bei Zorras im 127. Blog-Event wünscht.

Die Blätter kommen in eine einfache elektrische Kaffeemühle…

… in der sie zu einem wunderbaren quietschgrünem Pulver werden.

Diese benutzte ich zunächst, um Nudeln grün zu färben und das ganze wird dann zu

Weiterlesen

Das letzte Update der Schatzsuche im Vorratsschrank

Ende letzten Jahres hat Susanne von Magentratzerl beschlossen, dem Dauerevent: Schatzsuche im Vorratsschrank doch ein Ende zu bereiten.

Deshalb kommt hier die Zusammenfassung des der zehnten und letzten Runde des liebgewordenen Dauerbrenners.

Mein Beiträge waren:

PS: Scheinbar habe ich vergessen, das Update zu Runde 9 zu posten, dies waren meine Beiträge:

 

Blog-Event CXXVI – Aus der Pfanne: Mein zweiter Beitrag

Blog-Event CXXVI - Aus der Pfanne (Einsendeschluss 15. Januar 2017)

So, nachdem ich am letzten Tag begriffen habe, worum es im Event, das Rebekka von Pfanntastisch! bei Zorra aka Kochtopf veranstaltet, geht – nämlich NICHT nur Kurzgebratenes, liefere ich nach der Kalbsleber von gestern Abend auch noch eine improvisierte Chinapfanne mit Tintenfisch und Black Tiger Prawns vom vergangenen Freitag nach.

Weiterlesen

Blog-Event CXXVI – Aus der Pfanne: Mein erster Beitrag

Blog-Event CXXVI - Aus der Pfanne (Einsendeschluss 15. Januar 2017)
Ich komme mal wieder ziemlich knapp mit meinem Vorschlag um die Ecke, was auch daran liegt, dass ich irgendwie „Kurzgebratenes aus der Pfanne“ im Hinterkopf hatte. Ansonsten mache ich ziemlich viel in der Pfanne.

Bei Rebekka von Pfanntastisch! ist der Name wohl Programm, weshalb sie sich bei Zorra aka Kochtopf von den BloggerInnen zum 126ten Blog-Event Gerichte wünscht, die man in der Pfanne zubereiten kann – und eben nicht nur Kurzgebratenes, sondern auch komplette Pfannengerichte, Pfannkuchen, Fleisch, Fisch usw. Na, da hätte ich ja auch vor heute schon was zu bieten gehabt.

Langer Rede kurzer Sinn, was habe ich denn nun zubereitet?

Weiterlesen

Haselnusscrème zum Blog-Event CXXV

Blog-Event CXXV - Haselnuss (Einsendeschluss 15. November 2016 - Icons made by Freepik from www.flaticon.com)

Ein neues Blog-Event bei Zorra: Andy von lieberlecker sucht Rezepte mit Haselnüssen.

Dafür habe ich gestern endlich mal Nutella selber gemacht. Naja, nicht das echte knallsüße Zeug mit Palmöl, Konservierungs- und Aromastoffen oder sonst noch was, sondern mit natürlichen Zutaten. Die Haselnusscrème ist ja sowas von lecker geworden!

Weiterlesen

Spinatrisotto mit mariniertem Limetten-Pfeffer-Lachs

spinatrisotto_lachsfilet

Seit ich den GöGa davon überzeugen konnte, den kleinen Umweg über das Fischhaus zu fahren und dort frisch einzukaufen, schwelgen wir jede Woche in Köstlichkeiten. So gab es am vergangenen Samstag mal wieder Spinatrisotto mit einem wunderbaren fertig mariniertem Lachsfilet. Die Mischung aus Limette und Pfeffer passte ganz hervorragend zu Fisch und Risotto.

Weiterlesen