Vegetarische Bratrollen*) mit Kartoffelpüree und buntem Salat

Werbung

*) Damit sich niemand über das Wort „Würstchen“ im Zusammenhang mit „vegetarisch“ mokieren muss.

frankenberger_kapue_salat

Zutaten für 2 Portionen:

Zubereitung:

Kartoffelpüree laut Rezept zubereiten und warm stellen.

Für die Vinaigrette zum Salat die 1/2 Schalotte fein würfeln; mit Essig, Öl, Salz, Pfeffer,  Ahornsirup und TK-Kräutern in ein Schraubglas geben und gut durchschütteln. Eventuell noch etwas Wasser zugeben, damit man nicht so viel Öl verbraucht.

Das Stück Eisbergsalat in feine Streifen schneiden und waschen. Anschließend trocken schleudern.
Das Gurkenstück heiß abwaschen, halbieren, die Kerne heraus kratzen und die Gurkenhälften in feine Halbringe schneiden.
Die Radieschen ebenfalls heiß abwaschen, in Scheiben und dann in Streifen schneiden.
Alles zusammen mit den Champignonscheiben und dem restlichen Zuckermais in einer Schüssel vermischen. Vorm Servieren die Vinaigrette (noch mal gut durchschütteln) über die Salatmischung geben.

Zum Schluss die veganen Bratrollen in etwas Öl von allen Seiten knusprig anbraten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.