Kohlrabi-Spargelomelett

Wieder ein leckeres Mittagessen aus meiner Soloküche.

Zutaten für ein sehr sättigendes Omelett: *)

  • 1 kleiner Kohlrabi
  • 3 Stangen weißer Spargel
  • 2 Eier
  • 2 TL  gehackte (TK-)Petersilie
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Muskat
  • 2 TL Butter
  • 50 ml Weißwein

Zubereitung:

Die Gemüse vorbereiten. Den Spargel in knapp 1 cm lange Stücke schneiden, dabei die Spitzen übrig lassen. Die Kohlrabi in in etwa gleich große Würfel schneiden. Beides zusammen in 1 TL Butter anbraten, mit Weißwein ablöschen und bei kleiner Hitze bissfest schmoren. Falls nötig esslöffelweise Wasser zugeben.

Inzwischen die Eier sehr schaumig schlagen, mit Salz, Pfeffer, Muskat würzen und die Petersilie zugeben.

Wenn die Gemüse den gewünschten Gargrad erreicht haben, die Eier noch mal aufschäumen, darüber geben und bei kleiner Hitze stocken lassen.

Auf einen Teller gleiten lassen und nach Wunsch mit etwas Kohlrabigrün garnieren.

spargel-kohlrabiometlett

*) Das Omelett ist wirklich reichlich für eine Person. Mit etwas Salatbeilage werden mit Sicherheit auch zwei davon satt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.