Pasta alla Panna

capeletti_alla_panna

In diesem Falle handelt es sich um Cappelletti mit Ricotta gefüllt – selbst gekauft.

Die Sauce für 2 – 3 Portionen geht so:
Eine kleine, fein gehackte Zwiebel in wenig Butterschmalz glasig dünsten.

Zwei Scheiben gekochten Schinken zunächst in Streifen und dann Würfel schneiden und kurz mitbraten. 150 g TK-Erbsen zugeben und alles mit ca. 100 ml Weißwein ablöschen. Mit 300 ml Schlagsahne auf gießen und aufkochen lassen.

Mit Salz, frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und etwas Currypulver abschmecken und zu Pasta nach Wunsch servieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.