Blog-Event CVIII – Death by Chocolate

Blog-Event CVIII - Death by Chcolate (Einsendeschluss 15. Mai 2015)

Quasi auf den vorletzten Drücker komme ich mit meinem Beitrag zum Blog-Event, das Sibel von Insane in the Kitchen bei Zorra veranstaltet.

Sie sind auch gerade noch im Ofen, meine Schokoladen-Kirsch-Muffins.

Für 12 (bei mir hat es nur für 11 gereicht…) Muffins:

  • 1 Grundrezept Muffins ohne Obst
  • Zucker, Ei, Butter wie im Rezept angegeben
  • 15 g dunkler Backkakao u. 215 g Mehl
  • 125 ml Kirschsaft als Flüssigkeit
  • Backpulver, Salz wie im Rezept

außerdem:

  • Chiliflocken aus der Mühle
  • 36 Kirschen (Schattenmorellen)
  • 12 Cashewkerne (Walnüsse, Haselnüsse o. ä.)
  • 1 Muffinblech
  • 12 Muffinförmchen

Zubereitung:

Wie im Grundrezept angegeben den Teig zubereiten, Chili nach Geschmack unterrühren.
Den Teig in die Muffinförmchen verteilen, jeweils 3 Kirschen und einen Cashewkern darauf verteilen und bei 180 °C Umluft 25 – 30 Minuten backen.

schoko-kirsch-muffins01

Und schon fertig:

schoko-kirsch-muffins02

3 Gedanken zu „Blog-Event CVIII – Death by Chocolate

  1. Sibel

    Mhhh, ich stelle mir grade vor wie Deine Küche gerochen hat als diese leckeren Muffins noch im Ofen waren 🙂
    Herzlichen Dank für’s Mitmachen bei Deaht by Chocolate.
    Liebe Grüße,
    Sibel

    Antworten
    1. brittak Beitragsautor

      Liebe Sibel, leider sehe ich erst heute Deinen Kommentar, weil ich genau vom 20.05. im Krankenhaus war.
      Ja, der Duft war schon überwältigend… und das Genießen danach erst. 🙂

      Antworten
  2. Pingback: Death by Chocolate – Die Zusammenfassung | Brittas Kochbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.