Die kulinarische Weltreise: Vegane Rezepte aus aller Welt (Erfrischender Sommersalat – östliches Mittelmeer/Nordafrika)

Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft

Wenn die Temperaturen steigen, kommt ein erfrischender Salat mit Zitrusnoten und Minze gerade recht. Diesen Salat, den ich zum Thema Vegane Rezepte aus aller Welt im Rahmen der kulinarischen Weltreise von Volkermampft zubereitet ist, würde ich am ehesten in den oben genannten Gegenden des Mittelmeerraums verorten.

Er schmeckt so als Beilage zum (veganen) Grillfest, kann aber mit Reis, Nudeln, Getreide oder Hülsenfrüchten schnell zur vollwertigen Hauptmahlzeit an heißen Tagen werden. Das leckere Dressing schreit förmlich danach, mit Fladenbrot oder Baguette aufgetunkt zu werden!

Zutaten für 2 – 4 Portionen:

  • 1 Salatgurke
  • 1 große Paprikaschote – wegen des Farbspiels am besten gelb oder orange
  • 8 Strauchtomaten oder verschiedenfarbige Tomaten
  • 2 EL natives Olivenöl (ich mag am liebsten das kretische, da es recht mild im Geschmack ist)
  • Saft und etwas abgeriebene Schale einer Zitrone (man kann auch gut Orange oder aber Grapefruit nehmen)
  • fein gehackte Minze – Menge nach Wunsch – oder andere mediterrane Kräuter
  • Salz, Pfeffer
  • Agavendicksaft

Zubereitung:

Salatzutaten waschen und putzen. Alles in etwa gleich große Würfel schneiden und n eine Schüssel geben. Olivenöl, Saft und Agavendicksaft darüber geben. Mit den Gewürzen abschmecken, gut umrühren und Minze darüber streuen.

Hier geht es zu den anderen veganen Rezepten aus aller Welt:

21 Gedanken zu „Die kulinarische Weltreise: Vegane Rezepte aus aller Welt (Erfrischender Sommersalat – östliches Mittelmeer/Nordafrika)

  1. Pingback: Die kulinarische Weltreise: Vegane Rezepte aus aller Welt – (Minestrone – Italien) | Brittas Kochbuch

  2. Friederike

    Solche Salate mit in Würfeln geschnittenen Zutaten mag ich im Sommer auch besonders gerne, auch mit Minze, denn die wächst bei mir am Balkon sehr gut! Dein Keramikteller ist wunderhübsch, den hast du sicher aus dem Süden mitgebracht…

    Antworten
  3. Susan

    Liebe Britta,

    schmazofatz! Ein tolles erfrischendes Rezept und mit dem Tunken hast du mich sofort gecatcht.
    Mein Teller sieht meist nach solch leckeren Rezepten blitzblank Schranksauber aus, so dass mein Mann schon mal geglaubt hat, der Teller sei unbenutzt gewesen 😉
    Da wird nichts verschwendet 😉

    Herzliche Grüße

    Susan

    Antworten
  4. Pingback: Die kulinarische Weltreise: Vegane Rezepte aus aller Welt (Seitan mit rotem Curry und Kaffirblättern – Thailand) | Brittas Kochbuch

  5. Pingback: Die kulinarische Weltreise: Vegane Rezepte aus aller Welt (Linsen-Pancakes mit Tofu, veganem Tzatziki und Salat – Vorderer Orient) | Brittas Kochbuch

  6. Pingback: Die kulinarische Weltreise: Vegane Rezepte aus aller Welt (Like-Chicken Tetrazzini – USA) | Brittas Kochbuch

  7. Pingback: Veganes Streetfood aus Nordindien: Pani Phulki – Pani Ke Pakode – Chili und Ciabatta

  8. Pingback: Vietnamesischer Glasnudelsalat - vegan - Bistro Global

  9. Pingback: Picknick im Ländle mit veganen Zutaten gekocht - Bistro Global

  10. Pingback: Ein Jahr in meiner Küche 2023 | Brittas Kochbuch

  11. Pingback: 16 vegane Rezepte – leckere Gerichte aus der ganzen Welt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.