Der etwas andere Waldorfsalat

Der originale Waldorfsalat besteht aus in Juliennes geschnittenem Knollensellerie und Äpfeln sowie gehackten Walnusskernen und wird mit Mayonnaise angemacht. Ich habe keinen frischen, sondern Selleriesalat aus dem Glas genommen, weil ich den Geschmack einfach liebe und selber nicht hinbekomme. Dann habe ich den Apfel durch eine Birne ersetzt und die Mayonnaise durch Joghurt.

Zutaten für 1 Portion als Beilage oder Vorspeise:

  • 1/2 Glas Selleriesalat (ca. 160 g)
  • 1 Birne
  • 2 EL Joghurt
  • Kerne von 6 Walnüssen
  • Salz, Pfeffer, etwas Currypulver

Zubereitung:

Die Hälfte der Birne fein Würfeln und mit Sellerie sowie Joghurt vermischen. Mit den Gewürzen pikant abschmecken und auf einem Teller anrichten.

Die andere Birnenhälfte in dünne Spalten schneiden und den Salat damit und den gehackten Walnusskernen ausgarnieren.

waldorfsalat_anders

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.