Wenn die Augen größer als der Magen sind

Samstag waren wir einkaufen und es stellte sich die Frage, was es Sonntag zu essen geben sollte. Da lagen fertig marinierte Ochsenkotelettes in der Fleischtheke… gesehen und was sagt Martin? Zwei Stück, bitte.

ochsenkotelette

Ja, fast ein Kilo pures Rindfleisch… Vielleicht doch ein bisschen viel für zwei Personen?

Naja, ich habe die beiden Monsterteile auf der Grillpfanne schön gebraten und letzten Endes haben wir uns gestern ein Ochsenkotelette geteilt und heute Abend gibt’s dann das zweite.

Als Beilagen gab es Kartoffelecken, schön langsam kross gebraten und einen gemischten Salat mit Kopfsalat, Paprikawürfelchen, Frühlingszwiebelringen und Mais.

ochsenkotelette_serviertsalat

Lecker war’s!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.