Feliz Cumple, Zora

Geburtstags-Blog-Event CXXIV - Muffins (Einsendeschluss 15. Oktober 2016 - Icons made by Freepik from www.flaticon.com)

Die liebe Zora feiert mit ihrem Blog 1 x umrühren bitte aka Kochtopf schon den 12. Geburtstag. Damit zählt sie gewiss zu den Pionierinnen der Food-Bloggerei.

Natürlich möchte sie diesen Geburtstag mit anderen befreundeten Foodbloggern in einem großen Blog-Event feiern und wünscht sich dazu Muffins.

Der Frau kann geholfen werden. Ich habe heute improvisiert und herzhafte

Mangoldmuffins mit Pinienkernen und Couscous-Feta-Haube

gemacht.

Sie schmecken warm und kalt ganz wunderbar!

mangoldmuffin02

Zutaten für 5 große Silikonförmchen (ca. 6 cm Durchmesser; 5 cm Höhe):

  • mangoldmuffin035 große Mangoldblätter ohne die Stiele
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Joghurt
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 2 TL Pinienkerne
  • 1 Muffinrezept ohne Zucker
  • 1/2 Tasse Instant-Couscous
  • 1/2 Tasse kochendes Wasser Wasser
  • 50 g Feta

 

Zubereitung:

Die Blätter des Mangold waschen und klein hacken.
Schalotte und Knoblauch in feine Würfelchen schneiden, in dem Olivenöl kurz andünsten. Den gehackten Mangold zugeben, zusammenfallen lassen. Pfanne von der Platte nehmen, Joghurt vorsichtig unterrühren, salzen, pfeffern und frische Muskatnuss dazu reiben. Pinienkerne zugeben.

Zur Seite stellen und den Muffinteig herstellen. Salzen und Pfeffern. Den Mangold unterheben.

Couscous mit heißem Wasser übergießen und quellen lassen. Den Feta darüber bröseln und alles gut vermischen.

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

Die Silikonförmchen auf ein Backblech stellen und mit der Muffinmasse füllen. Die Couscous-Feta-Mischung fest auf die Muffins drücken und 40 Minuten backen, bis die Haube schön knusprig ist.

Guten Appetit und auf viele weitere Blog-Jahre mit inspirierenden und inspirierten Rezepten!

mangoldmuffin01

 

2 Gedanken zu „Feliz Cumple, Zora

  1. Pingback: Apfelrosen mit Yufkateig | Brittas Kochbuch

  2. Pingback: Updates von Blog-Events | Brittas Kochbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.