Erdnussdosen werden zu Geschenkdosen für Cookies

Dieses Thema hat zwar nur mittelbar etwas mit Kochen und Backen zu tun, aber ich habe zufällig festgestellt, dass die mit dem Cookies-Tray gebackene Kekse vom Durchmesser genau in die Ültje-Erdnussdosen passen, je nach Höhe der Plätzchen so vier bis fünf Stück.

Die Dosen werden in der Spülmaschine gereinigt, dann mit weißer Acrylfarbe grundiert – man muss schon zwei Mal dick darüber gehen, damit die Farbe nicht mehr durchschimmert. Anschließend werden Dose und Deckel mit hübschen Servietten verziert. (Serviettentechnik)

Diese Dose mit Weihnachtskätzchen wurde mit Lebkuchen, die ich im Tray gebacken hatte, um eine einheitliche Form für alle Lebkuchen zu bekommen, gefüllt und zu Weihnachten verschenkt.

2 Gedanken zu „Erdnussdosen werden zu Geschenkdosen für Cookies

  1. Pingback: Auf in ein neues Jahr | Brittas Kochbuch

  2. Pingback: #wirrettenwaszurettenist: Geschenke aus der Küche (Weihnachtsbäckerei 2017) | Brittas Kochbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.