Zurück in die Vergangenheit

Gestern bei mir gab es ein Gericht, dass ich schon ewig nicht mehr gekocht bzw. gegessen habe:

Chicorée mit gekochtem Schinken und Käse überbacken – soooo lecker!

Als ich noch als Kind und Jugendliche zu Hause war, gab es dieses Gericht sehr oft.

Zutaten für 1 – 2 Portionen:

  • 2 große Chicorées
  • 2 – 4 Scheiben gekochter Schinken, je nach Größe
  • 4 EL geriebener Käse, bei mir Cheddar
  • 4 kleine Kartoffeln
  • 2 EL Gemüsebrühepulver
  • 1 TL Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

In eine passende Auflaufform das Gemüsebrühepulver und das Salz geben und mit kochendem Wasser – ca. 150 ml – aufgießen. Mit einem Löffel gut verrühren.

Kartoffeln schälen und halbieren. Die Chicorées längs halbieren, mit der Schnittfläche nach unten in die Form geben. Den Schinken darüber legen und mit dem Käse belegen. Die Kartoffelhälften dazu legen und mit Pfeffer aus der Mühle würzen.

Im Backofen ca. 40 Minuten überbacken.

Es war eine leckere Kindheitserinnerung, die ich bestimmt wieder öfter machen werden.

Ein Gedanke zu „Zurück in die Vergangenheit

  1. Pingback: Chinakohlsalat mit Clementinen | Brittas Kochbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.