Blog-Event CXXXIII – Mit einem Salat rund ums Mittelmeer

Blog-Event CXXXIII - World Wide Summerfood (Einsendeschluss 15. August 2017)

Birgit von Backen mit Leidenschaft wünscht sich von Zorras geneigter Leserschaft im – bereits! – 133ten Blog-Event sommerliche Gerichte aus aller Welt. Da ich nicht wirklich etwas konkretes aus einem bestimmten Land habe, nehme ich Euch mit diesem Couscous-Salat einmal rund um’s Mittelmeer:

Der Couscous ist in ganz Nordafrika bis hin nach Israel beliebt, und ich habe ihn in einem Tunesienurlaub zwar nicht kennen gelernt, aber vielfältig genossen.

Außerdem sind Zucchini im Salat, die man sicherlich rundherum von Spanien bis nach Marokko kennt, anbaut und verspeist. Ein für mich ganz typisches Sommergericht aus Mallorca ist das Tumbet, ein geschichteter Gemüseauflauf.

Zudem sind Oliven und Tomaten, die man natürlich auch im gesamten Mittelmeerraum findet sowie Feta – so typisch für Griechenland, in diesem Salat.

Eigentlich wollte ich an dem Tag sogar diesen Reissalat nachkochen, aber dann bin ich doch auf andere Pfade geraten und habe ihn komplett umgemodelt und somit ein neues Gericht erschaffen:

Zutaten für 6 Portionen als Beilage/3 Portionen als Hauptgericht:

  • 100 g Instant Couscous
  • 250 g Zucchini
  • 1 kleine Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Olivenöl
  • 2 TL Gemüsebrühepulver, selbstgemacht
  • 2 mittelgroße Tomaten
  • 150 g Feta
  • 50 g Oliven, entkernt
  • gehackte Petersilie
  • gehackter Thymian
  • gehackte Pfefferminze
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 EL Aceto Balsamico
  • frisch gemahlener Pfeffer
  • Salz aus der Mühle

Zubereitung:

Zucchini in Würfel schneiden, Schalotte und Knoblauchzehe hacken. Alles in 1 TL Olivenöl anschwitzen.

Den Couscous zugeben, das Brühepulver darüber streuen und mit 200 ml Wasser übergießen, zum Kochen bringen. Die Temperatur ausschalten und den Couscous quellen lassen.

Inzwischen die Kräuter hacken, die Tomaten würfeln und den Feta mit den Fingern leicht zerbröseln. Couscous in eine Servierschüssel umfüllen, 1 EL Olivenöl, den Essig sowie Kräuter, Tomatenwürfel, Feta und Oliven unterheben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und vor dem Servieren etwas durchziehen lassen.

3 Gedanken zu „Blog-Event CXXXIII – Mit einem Salat rund ums Mittelmeer

  1. Pingback: Update: World Wide Summerfood | Brittas Kochbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.