Schlagwort-Archive: Cordon bleu

Vegetarisches Cordon bleu mit Kohlrabi und Brokkolisprossen, dazu Backofenkartoffeln

Kann Werbung ohne Gegenleistung durch weiterführende Links enthalten

Das Cordon bleu ist nicht selbstgemacht. Wir haben es von der Rügenwalder Mühle gekauft.

Als Beilagen gab es Kohlrabi und Brokkolisprossen in einer leichten Petersilien-Sahnesauce sowie Rosmarin-Kartoffelspalten aus dem Backofen.

Weiterlesen

Produkttest: Vegetarisches Cordon bleu…

Werbung

.. von der Rügenwalder Mühle. Diese leckeren Schnitzel gab es Freitagabend. Sie haben uns sehr gut geschmeckt, fast wie Hähnchenfleisch, mit leckerem vegetarischem Schinken und Käse gefüllt ein echter fleischfreier Genuß!

cordon_bleu-01

Die Verpackung

Dazu gab es einen großen gemischten Salat aus Eisberg, Tomatenwürfel und Lauchzwiebelringen (die ich komischerweise im Gegensatz zu allen anderen Zwiebeln auch roh vertrage!) und ein im Backofen aufgeknuspertes halbes Fladenbrot.

cordon_bleu-02

Gemischter Salat, vegetarisches Cordon bleu und Fladenbrot auf dem Teller

cordon_bleu-03

Das vegetarische Cordon bleu im Anschnitt: man sieht den vegetarischen Schinken und wie schön der Käse rausläuft – wie beim Original!

Ansonsten hatten wir ja – ebenfalls von der Rügenwalder Mühle – schon die vegetarischen Schinkenspicker probiert.