Die kulinarische Weltreise: Rückkehr nach Mexiko

Kann Werbung ohne Gegenleistung durch weiterführende Links enthalten
Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft hält in Mexiko - die besten Rezepte und Gerichte

Im Juni 2022 gibt es bei der kulinarischen Weltreise von und mit Volker mampft ein Novum: Wir besuchen zum ersten Mal ein Land ein zweites Mal. Nach September 2018 geht es wieder nach Mexiko.

Damals war ich mit Chuletas de cerdo con frijoles, also Schweinekoteletts mit Bohnen dabei, aber auch vorher habe ich für das Blog-Event CXLI – Mexikanische Küche gekocht:

Die Crema de Elote – Maiscrèmesuppe gibt es dieses Mal etwas abgewandelt als Vorspeise in einem kleinen mexikanischen Menü:

Crema de Elote con Palomitas de Maíz

Als zweiten Beitrag gab es damals gepimpte Quesadillas zum Ibéricoschwein.

Viele Gerichte, die bei uns mit „mexikanischer Küche“ assoziiert sind, gehören tatsächlich eher der US-amerikanischen Tex-Mex, also texanisch-mexikanischen Küche an und sind in Mexiko weitestgehen unbekannt. Dazu gehören insbesondere Chili con carne oder Nachos.

Die Küche Mexikos ist von einer Synthese von präkolumbianischen und spanischen, aber auch von französischen, arabischen und karibischen Traditionen geprägt.

Mais, Bohnen, verschiedenste Chilisorten von mild bis höllisch scharf, Früchte und Gemüsesorten spielen eine dominante Rolle. Es gibt verschiedene Regionalküchen, die sich deutlich voneinader unterscheiden. Während im Norden eher der Einfluss der spanischen Küche vorherrscht, ist im Süden eher die indigine Küche stärker enthalten.

Die mexikanische Küche ist als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt.

Neben der neu aufgelegten Maissuppe gibt es von mir noch einen veganen (Hähnchen-)Spieß, der von einem leckeren Salat begleitet wird.

An dieser Stelle werden nach und nach die Beiträge der Mitreisenden ergänzt:

20 Gedanken zu „Die kulinarische Weltreise: Rückkehr nach Mexiko

  1. Pingback: Die kulinarische Weltreise: Crema de Elote 2.0 – Maiscrèmesuppe 2.0 (Mexiko) | Brittas Kochbuch

  2. Pingback: Die kulinarische Weltreise: Brochetas de Pollo vegano – vegane Hähnchenspieße (Mexiko) | Brittas Kochbuch

  3. Pingback: Die kulinarische Weltreise: Ensalada de Aguacate, Tomate y Elote – Avocado-Tomaten-Mais-Salat (Mexiko) | Brittas Kochbuch

  4. Pingback: Chorizo mexicano casero und Sopa seca de fideos – Chili und Ciabatta

  5. Pingback: Hähnchen in Erdnuss-Mole – Chili und Ciabatta

  6. Pingback: Mexikanischer grüner Reis – Chili und Ciabatta

  7. Pingback: Frittierte und gefüllte Pambacitos – Pambacitos fritos y rellenos – Chili und Ciabatta

  8. Pingback: Maissuppe / Maiscremesuppe Rezept einfach & schnell - Brotwein

  9. Pingback: Tomatensalsa Rezept als Salsa Roja & Pico de Gallo Dip - Brotwein

  10. Pingback: Tres Leches - mexikanischer Milchkuchen - Backmaedchen 1967

  11. Pingback: Garnelencocktail auf mexikanische Art mit selbstgebackenen Nachos - Bistro Global

  12. Pingback: Rindfleisch Tacos in Tomatensauce – Beef Tacos in Tomato Sauce – Mexican Food – Pane Bistecca

  13. Pingback: Chinesisch angehauchte Hühnerbrust Tacos – Chicken Tacos with Chinese Flavour – Mexican-Chinese Fusion – Pane Bistecca

  14. Pingback: Hühnerfleisch Tacos mit Limetten-Saure Sahne Sauce – Chicken Taco with Lime-Sour Cream Sauce – Mexican Food – Pane Bistecca

  15. Pingback: Schwarze Bohnen und Rindfleisch Tacos – Black Bean and Beef Tacos – Mexican Food – Pane Bistecca

  16. Pingback: Margarita! – Wer hat ihn erfunden? – Margarita! – who invented it? – Pane Bistecca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.