Geburtstagsessen und ein tolles Geschenk

Natürlich war es auch dieses Jahr wieder so wie jedes Jahr. Ich hatte einen Tag nach Weihnachten Geburtstag – der einundfünfzigste bereits. Ja, tempus fugit… *seufz*

Von dem GöGa bekam ich einen Standmixer von KitchenAid mit zwei Aufsätzen und mal so richtig Power. Wir haben am folgenden Tag Obstreste zu Smoothies verkackstückt – super!

Mittags waren wir im Pilgrimhaus, dem ältesten Gasthaus Westfalens, mit meiner Schwiegermutter essen. Hier findet hier die Historie und Chronik der ehemaligen Pilgerunterkunft.

Ich hatte keinen Wunsch geäußert und so hat der GöGa einen wirklichen Glücksgriff getan.

Wir wurden am Eingang sehr freundlich empfangen, die nette Dame vom Service fragte gleich, wer den das „Geburtstagskind“ sei und gratulierte mir ganz herzlich, genau wie die zwei anderen anwesenden Restaurantkräfte. Unser Tisch war extra mit einem weißen Tischtuch eingedeckt und als erstes bekamen wir Prosecco angeboten – auf’s Haus, wie sich beim Bezahlen herausstellte.

Nachdem wir bestellt hatten, bekamen wir zunächst wunderbares hausgemachtes dunkles Brot mit Kräuterquark und gesalzener Butter – auf dem Foto vor dem Kerzenständer zu sehen.

Dann kam unser Essen: Während meine Schwiegermutter sich für Heilbutt und der GöGa sich für Filetsteak medium entschieden hatte, wollte ich weder Fisch noch Fleisch, sondern hatte mir mit Ziegenfrischkäse gefüllte Rote Bete mit Rosmarinkartoffeln und Rosenkohl bestellt.

Es war absolut köstlich, allerdings wäre mir ein frischer knackiger Salat als Beilage, wie er zum Kabeljau und Steak serviert wurde, fast lieber gewesen als der Rosenkohl.

Leider habe ich vergessen unseren tollen Nachtisch zu fotografieren – einer für den GöGa und einen für die SchwieMu und mich.

6 Gedanken zu „Geburtstagsessen und ein tolles Geschenk

  1. Pingback: Smoothie – der erste Versuch | Brittas Kochbuch

  2. Pingback: Weihnachts- und Mürbteigcookies | Brittas Kochbuch

  3. Pingback: Gefüllte Rote Bete mit gebackenen Süßkartoffeln | Brittas Kochbuch

  4. Pingback: Sonntagssmoothie | Brittas Kochbuch

  5. Pingback: Bärlauchpesto | Brittas Kochbuch

  6. Pingback: Superschneller Erdbeershake | Brittas Kochbuch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.